Skip to main content English

Cancer Update CCC Vienna 2024/25

Veranstaltungen

18. Juni 2024
17:00 - 18:30

17. September 2024
17:00 - 18:30

16. Oktober 2024
17:00 - 18:30

19. November 2024
17:00 - 18:30

21. Jänner 2025
17:00 - 18:30

18. Februar 2025
17:00 - 18:30

18. März 2025
17:00 - 18:30

Cancer School des Comprehensive Cancer Center Vienna

In der Cancer School des Comprehensive Cancer Center (CCC) Vienna von MedUni Wien und AKH Wien lernen Betroffene, Angehörige und Interessierte mehr über die Erkrankung und können ihre Fragen an die Expert:innen persönlich stellen.

Eine Krebserkrankung bringt viele Fragen mit sich: Wie entsteht Krebs? Wie lese ich meinen Befund? Welche Therapien gibt es? Was kann ich selbst tun? Mit der Cancer School bietet das CCC Vienna eine Vortragsreihe für alle die mehr über Krebs wissen möchten, die Teilnahme ist vor Ort oder online möglich. Kompetenz und Wissen über die eigene Erkrankung kann helfen, damit besser umgehen zu können, besser zu verstehen woher die Erkrankung kommt oder auch selbst etwas beizutragen.

Neu am Programm ist, dass die Vorträge einmal monatlich stattfinden, so haben Krebspatient:innen ihre Angehörigen sowie Berufsgruppen die mit Betroffenen arbeiten, das ganze Jahr über die Möglichkeit in die Cancer School einzusteigen und ihr Wissen rund um die Erkrankung zu erweitern. Neben reinen Vorträgen wird es mehr Raum für persönlichen Austausch und Diskussion geben.

Konkret richtet sich die Cancer School CCC Vienna an:

  • Betroffene
  • Angehörige
  • Personen, die beruflich mit Krebserkrankungen und –patient:innen zu tun haben
  • Patient:innen-Vertreter:innen.

Zentrale Themen
Für alle diese Gruppen ist es wichtig, die Grundbegriffe der Krebsheilkunde zu kennen und einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen auf diesem Gebiet zu haben.

Im Zentrum der Cancer School steht daher das Wissen über
•    Prävention, also die Vermeidung von Krebserkrankungen,
•    Früherkennung
•    Diagnose
•    Therapie
•    Nachsorge
•    begleitende Maßnahmen und
•    sozialrechtliche Aspekte

Unsere Vortragenden sind Expert:innen auf dem jeweiligen onkologischen Gebiet und meist Mitarbeiter:innen von MedUni Wien / AKH Wien. Sie betreuen Krebspatient:innen sowie deren Angehörige und erforschen die Erkrankung. Ihr Engagement für die Cancer School ist ehrenamtlich.

www.cancerschool.at